• 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 02.jpg
  • 01.jpg

Tagestreffen LKMF NRW

Am 24. Februar 2018 findet das alljährliche Tagestreffen des Landesverbandes kleinwüchsiger Menschen und ihrer Familien NRW e.V. statt. Dieses Mal im Dorstener "Leo".

Der LKMF NRW e.V. ist einer von acht Mitgliedsvereinen des Bundesverbandes kleinwüchsiger Menschen und ihrer Familien (BKMF) e.V.. Gemeinsam setzen sie sich (teilweise seit 1988) für die Belange kleinwüchsiger Menschen in ganz Deutschland (oder eben in den einzelnen Bundesländern) ein.  

Jedes Jahr veranstaltet der LKMF NRW e.V. ein Tagestreffen für Vereinsmitglieder, welches immer großen Anklang findet. Zwischen 70 und 100 Leuten kommen jedes Jahr, um interessanten Vorträgen, die von ausgewählten ReferentInnen gehalten werden, zuzuhören; Erfahrungen auszutauschen oder einfach alte Freunde und Bekannte wiederzusehen. Die Kinder und Jugendlichen werden währenddessen in Gruppen (nach Alter entsprechend) betreut.

Dieses Jahr wurde eine Sozialpädagogin und Kinder- und Jugendtherapeutin eingeladen und auch die Inhaberin eines Brautmodenladens aus Dorsten, welche auch Brautmode für Kleinwüchsige anbietet, wird anwesend sein.


Tagestreffen:

Samstag, 24. Februar 2018,
von 10-17 Uhr
im "Leo", Dorsten


Weitere Informationen und Anmeldung gibt es hier: Homepage des BKMF/ Tagestreffen NRW 2018

TanzIN-Festivals 2018

,,Jeder kann tanzen!" ist unser Motto &
,,Inklusion erleben!" unsere Passion

Nicht nur zum Tanzen treffen sich im Februar 2018 Menschen mit und ohne geistiger Behinderung aus ganz Nordrhein-Westfalen (und darüber hinaus) bei den zwei TanzIN-Festivals mit Menschen mit & ohne geistiger Behinderung von Tanzen Inklusiv NRW e.V.

Zu jedem TanzIN-Festival werden etwa 60 TänzerInnen erwartet.
Natürlich wird viel getanzt werden.
Tänze als Paar und auch neue Grppentänze stehen auf dem Programm.

Am Samstagabend heißt es dann: "Tanzen bis zum Abwinken".
Die Abendveranstaltung - Disco - des TanzIN-Festivals für Menschen mit geistiger Behinderung wird sicher einer der Höhepunkte des Festivals werden.

gefördert werden diese TanzIN-Festivals von der Aktion Mensch.

Termine sind
der 17. & 18. Februar 2018
und der 24. & 25. Februar 2018
Austragungsort wird das Jugendgästehaus Duisburg/Sportpark sein.

Meldeschluss ist der 11. Dezember 2017

Weitere Informationen unter: http://tineu0917.tanzeninklusiv.de/index.php/rollstuhltanzin-festivals

oder bei der Geschäftsstelle von Tanzen Inklusiv NRW e.V. unter und 02243/ 9292944

Jahrestreffen unterstützt kommunizierender Menschen

„Auch wer nicht sprechen kann, hat viel zu sagen!“

Was?     Jahrestreffen unterstützt kommunizierdender Menschen
Wann?   18.-20. Mai 2018
Wo?       Duisburg

Es findet bei uns in Duisburg statt - das großartige, lebendige, wunderbare Jahrestreffen der unterstützt kommunizierenden Menschen!

Unser Bundesverband, der bvkm, setzt sich gemeinsam mit der Gesellschaft für unterstützte Kommunikation seit über 20 Jahren für Menschen ein, die sich aufgrund von angeborenen oder erworbenen Schädigungen nicht oder nur eingeschränkt lautsprachlich äußern können, sind auf alternative Kommunikationsformen angewiesen, um ihre elementaren Bedürfnisse nach Kontakt und Kommunikation zu erfüllen.

Seit 1996 gibt das Treffen Menschen, die zur Kommunikation nichtelektronische oder elektronische Hilfsmittel verwenden, sowie ihren privaten oder beruflichen Bezugspersonen, Gelegenheit zu Begegnung und Austausch.

Im Mittelpunkt stehen Workshops, die Kreativität und Fantasie anregen, und Gesprächsgruppen zu bestimmten Themen.

Abends sorgt ein geselliges Programm für gute Laune.


Noch weitere Informationen:

Jahrestreffen auf der Seite des bvkm


Kontakt im bvkm: Reinhard Jankuhn, Tel. 0211.64 00 4-13, E-Mail:

FAS Gruppe

Auf Initiative einer Pflegemutter entstand eine Pflege-Eltern-Gruppe, die sich bei uns im VKM Duisburg e.V. im Juni 2015 auf einen ersten Kaffee traf. Die Pflegekinder haben die Diagnose FAS oder FASD - fetales Alkoholsyndrom. Inzwischen hat sich die Gruppe zurechtgerüttelt und geht mehr und mehr an die Öffentlichkeit:

Faszinierend Anders Sein
eine FAS Gruppe im VKM Duisburg e.V.

unser Treffen:
jeden 1. Donnerstag im Monat
(Achtung, in den NRW Schulferien bitte im VKM Büro nachfragen!)
von 17 bis 19 Uhr

alle Interessierte sind herzlich eingeladen!

eine Kinderbetreuung wird angeboten (mit Voranmeldung mit Altersangabe des Kindes)

Weiterlesen ...

Osterfeuer beim VKM 2018

Wir laden Sie herzlich ein!

Bei Lagerfeuer, Musik, Stockbrot und Würstchen treffen wir uns mit kleinen und großen Menschen mit und ohne Behinderung und verbringen gemeinsam einen stimmungsvollen inklusiven Vereinsabend bei uns im VKM Duisburg. Und in diesem Jahr wieder mit Frühlingsbasar:
alle Kreativen haben die Möglichkeit, ihr Selbstgemachtes (gebastelt, genäht, gekocht, gehäkelt, gestrickt, gestanzt, geschitzt...
-> der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt) zu verkaufen. 

Ostersamstag, 31. März 2018

17 bis 21 Uhr

Weiterlesen ...

Herzlich Willkommen beim VKM Duisburg!

Der Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V. (VKM) ist da für Menschen mit Behinderung. Der VKM bietet auch deren Eltern und Angehörigen Hilfe und Unterstützung. 

Besuchen Sie uns in unserem Tageshaus,
Neuenhofstr. 61, 47055 Duisburg,
Tel: 0203-48894970

Wir sind gerne für Sie da.

Sie möchten regelmäßig (ca. 4x pro Jahr) per Newsletter über Aktionen informiert werden? Hier können Sie sich unverbindlich dazu anmelden.

Weiterlesen ...

Fortbildungen im VKM

Immer am ersten Dienstag im Monat findet bei uns im Haus von 17 bis 19:30 Uhr eine Fortbildung statt. Die Themen sind vielfältig. Und die Referentinnen und Referenten kommen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen.

Für Mitarbeitende des VKM und Vereinsmitglieder übernimmt der VKM Duisburg e.V. die Kosten für diese Fortbildung. Alle Interessierten, die ganz herzlich willkommen sind, zahlen für diese Fortbildung 20,-€.

Einige dieser Fortbildung sind Module der "Basisqualifikation zur Vorbereitung auf die Erbringung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag gemäß § 45b SGB XI, § 8 der AnFöVO des Landes NRW“.

Wir bitten um eine Anmeldung zu diesen Fortbildungen. Im Anschluss werden Teilnahmebescheinigungen ausgestellt.


Dienstags-Fortbildungen 2018

09. Januar 2018
Grundlagen der Deutschen Gebärdensprache, DGS
Dominik Brunn, www.dgs-dolmetscher-nrw.de

06. Februar 2018
frühkindlicher Autismus
Katrin Schneider oder Ingo Zumbeel vom Autismuszentrum Essen, www.a-z-essen.de

06. März 2018
Mit Kindern kochen - ganz praktisch
Sabine Gerhards, Köchin

03. April 2018
Pubertät und Behinderung
Referent Peter Rüttgers und Kollegin von pro familia Duisburg

08. Mai 2018
Thema in Planung
Referentin NN  

05. Juni 2018
Thema in Planung
Referentin NN

03. Juli 2018
Wie ticken Mädchen?! - inklusive Genderpädagogik
Referentin Petra Kurek von Mabilda e.V.

04. September 2018
Thema in Planung
Referentin NN

02. Oktober 2018
Thema in Planung
Referentin NN

06. November 2018
Thema in Planung
Referentin NN

04. Dezember 2018
Thema in Planung
Referentin NN


weitere Themen in konkreter Planung:
frühkindlicher Autismus, Aufsichtspflicht-Haftungsrecht, Nähe-Distanz, Umgang mit Konflikten, Stressbewältigung - Zeitmanagement

Übersicht und Anmeldung zum Herunterladen

jeweils 17:00 bis 19:30 Uhr
VKM Tageshaus, Neuenhofstr. 61, 47055 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Angelika Stefes
Tel   0203 / 488 949 - 73
Fax  0203 / 488 949 - 99


 

Osterbetreuung 2018 Projektwoche

In der zweiten Osterferienwoche ist viel Bewegung im Spiel. Denn unser Jahresthema in diesem Jahr heißt „Der VKM bewegt sich“. Das werden vier ganz aktive Tage für alle Kinder mit und ohne Behinderung.
 
03. bis 06. April 2018 (zweite Ferienwoche)
jeden Tag von 09:00 bis 16:00 Uhr

Unser Jahresprojekt wird Kindern vielfältige Bewegungserfahrungen in der Gruppe ermöglichen. Wir werden unseren VKM Kindern unabhängig von ihren persönlichen Voraussetzungen, spannende und neue Bewegungsangebote machen. Bis zu den Sommerferien lernen unsere VKM Kinder mehr und mehr die sportliche und aktive Welt in Duisburg kennen.

Kosten für die Projektwoche
Grundschulkind
15,-€/Tag
-> 60,-€ gesamt für eine Woche
 
Kind mit erhöhtem Betreuungsbedarf
Pflegegrad 1 oder 2:  196,-€
Pflegegrad 3:                 332,-€
Pflegegrad 4 oder 5:  468,-€
davon jeweils ein Eigenanteil 15,-€ pro Tag
-> 60,-€ Gesamteigenanteil für die 1 Woche
















Für alle Kinder mit und ohne Behinderung!
einschließlich Betreuung durch qualifizierte Fachkräfte, Tagesverpflegung, Bastelmaterialien, Fahrtkosten im Rahmen der Ausflüge, Eintrittsgelder und Bewegungsangebot

Hinweis:
Der erhöhte Betreuungsbedarf kann über die Entlastungsleistungen (125,- €/Monat) und die stundenweisen Betreuungskosten (Verhinderungs-/Ersatzpflege 1.612,-€/Jahr), wie immer, bei der Pflegekasse eingereicht werden. Eine Teilerstattung über Bildung- und Teilhabe ist auch möglich.

Anmeldeformular zum Herunterladen HIER für die Projektwoche Ostern 2018
aktive Figuren sw langDas Tageshaus des VKM in Wanheim/Wanheimerort ist nahezu barrierefrei und mehrgenerationengerecht. Es ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend zu erreichen: direkt an der Haltestelle „Neuenhofstraße“ der Linie 903 oder wenige Gehminuten von der Haltestelle „Waldfriedhof“ der U 79 entfernt